Modellbahn im Museum [MiM]. Im Maßstab 1:87 vom Bahnhof Schlüchtern hinauf zum Distelrasentunnel.Jahrbuch 1984. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Hp 1 - Eisenbahnmodellbau heute, Nr. 39.
  • Antiquarisch
  • Kosak, Willy (Hrsg.)
  • Hp 1 - Eisenbahnmodellbau heute, Nr. 39.
  • Neuhaus a. d. Pegnitz (Willy Kosak Verlagsgesellschaft), 2009.
  • 106 S., 129 Farb- und 50 sw-Fotos, 3 Übersichtskarten, 1 Streckenprofil, 4 Gleispläne, 6 Ingenieurbau-, 5 Hochbau- und 4 Fahrzeugzeichnungen, techn. und stat. Daten, 10 Dokumentenfaksimiles, 5 Fahrplanauszüge, Literaturangaben, Fach- und Verlagswerbung, Format: 30 x 21 cm, kartoniert
  • Heftrücken unten unschön gestaucht, sonst sehr guter Zustand. - Aus dem Inhalt: Klartext - Glaubenskriege (Willy Kosak). Inhalt. Modellbahn vom Feinsten [in Spur-N] (Jürgen Büser): Erfolgs-Geheimnisse gibt es viele - Eines davon, Gebäude im Eigenbau. Tipp Nummer 2 - Die Gleisanlagen selber bauen. Zum Dritten - Was vorbildlich wirkt, muß nicht unbedingt ein Vorbild haben. Tipp 4 ist kein Geheimnis - Maßstäblich wirkt's am besten. Damit Modellfotos wie echt aussehen - Spielen mit dem Sonnenlicht. Landschaft und Details - Qualität vor Masse. Nur eine haben wir bewußt verschwiegen - Die Baugröße. Je feiner, desto besser - Rad und Schiene. Feine N-Räder mit Bohrmaschine und Laubsäge-Blatt. Umbau geschafft, und jetzt ab in die Vitrine? Feiner Modellbau in N - Bezugsquellen. Die Seiten für den Landwirt: Ostblock-Trecker Belarus MTZ 50 Rundhauber aus Minsk und Zetor 25 der DDR (Christoph von Neumann). Aus der Praxis: Feines Spielchen mit Profilchen - Selbstbau-Untergestell für den MCi, Teil 2 (Willy Kosak, Günter Weimann, Alexa Wisniewski). In Nachbars Garten ... - Bahnhof Terborg, NL (Paul Hartmann): Terborg anno '59 - ein niederländisches Nebenbahn-Idyll. Nächster Halt - Varsseveld. Im Mittelpunkt - Bahnhof Doetinchem. Gut was los hier - Bildfahrplna des Jahrgangs 1964/65. Die Bahnhöfe - Varianten einer Standard-Zeichnung. G.O.L.S.M. - Stationsgebouw met Goederenloods. Terborg zum Nachbauen - Hochbau-Zeichnungen und Gleisplan. Signale in Terborg - Zwei Begriffe sind genug. Betriebsalltag in Terborg. Die Bedienungsvorschriften. Das Stellwerk. Modulbahnhof Terborg. H0-Bauteile nach holländischen Vorbildern. In der Praxis - Ein FREMOdul aus den Niederlanden, der Haltepunkt "Lintelo"in H0 (Paul Hartmann): Vom Landhandels-Anschluß zur Dorfdisko - Ein Fremodul und seine Geschichte. Wiedersehen im H0-Maßstab - Der Übergabezug im Anschluß von Lintelo. Ex-Bahnkunde Lagerhaus - Wo einst der Rangierlärm herrschte, hämmern heute Disko-Beats. Gebäude und Gleisanlagen in Lintelo - Da ist Selbstbau angesagt. Beliebter Job beim Fremo - Bedienungsfahrt mit Schlüsselspielen. BahnSinn-Shop. Interessante Produkte (Paul Hartmann): "Ziegenbock" der niederländischen Staatsbahn in H0 - Da gibt's nix zu meckern [Rangierlokomotive Reihe 201-369 der NS, Werps Modelbouw]. "Original"-Kupplungen in H0 - Schluß mit dem Gefummel [Kuppelhilfe für Schraubenkupplungs-Nachbildungen, Werps Modelbouw]. Erfolg nach Plan, Teil 3: Die VDD [Kleinbahn Voldagsen - Duingen - Delligsen] - Fahrzeuge und Fahrplan (Meinhard Döpner). Bücher - Kult um die Königin [Tauber/Lüdecke, Die legendäre bayerische S3/6 (EK-Verlag)]. Impressum. Nachruf: Wir trauern um Rudolf Ossig (Alexa Wisniewski & Willy Kosak). Rund um die Rampe - Kopf-Seitenrampe selbstgebaut (Paul Hartmann, Willy Kosak, Alexa Wisniewski).
  • Bestell-Nr.: 1182
  • EUR 14,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Eisenbahnzeitschriften Eisenbahnmodellbau Hp1

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!