Triebfahrzeuge der Deutschen Reichsbahn, Stand 1. Juli 1960.Darmstadt und seine Eisenbahnen. Verkehrsgeschichtliche Bilderstreifzüge rund um die Jugendstil-Stadt. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt vormerken lassen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Modellbahn-Schule.
  • Archiv
  • Schumacher, Wolfgang (Hrsg.); Tiedtke, Markus (Red.)
  • Modellbahn-Schule.
  • Nr. 23: Erz und Stahl - Die Eisenbahn in der Montanindustrie.
  • Fürstenfeldbruck (Modelleisenbahner / VGB Verlagsgruppe Bahn), 2010.
  • 98 S., 293 Farb- und 18 sw-Fotos, 1 mehrfarb. Gleisplan, 11 Bauzeichnungen, 1 graph. Darstellung, Fach- und Verlagswerbung, Format: 30 x 23 cm, kartoniert
  • Aus dem Inhalt: Editorial: Am Anfang war das Erz (Markus Tiedtke). Inhalt. Schwerpunkt Erz und Stahl: Der Weg zum Stahl, Urgewalten - Faszinierende Einblicke in die Welt der Eisenverhüttung (NN). Vom Erz zum Stahl - Funktion und Aufbau eines Hüttenwerkes (Markus Tiedtke). Ein Gigant entsteht, Teil 1 - Zusammenbau eines Hochofenbausatzes von Walthers/Trix (Markus Tiedtke). Aus Roheisen wird Stahl - Bau einer Konverterhalle im Maßstab 1:87 (Markus Tiedtke). Erz in Taschen - Eine Erzbrücke entsteht im Selbstbau (Markus Tiedtke). Schlacken-Zauber - Ein Schlackenbett mit Lichteffekten entsteht (Markus Tiedtke). Eine alte Kokerei entsteht, Teil 2 - Maschinen für den Ofenbetrieb, das Walthers-/Trix-Kokereimodell wird vervollständigt (Markus Tiedtke). Liebe zum Detail: Feierliches Ja-Wort - Hochzeitsszenen als Gestaltungsanregungen (Markus Tiedtke). Bahnbauten: Träume aus Holz - Komplettselbstbau eines schweizer Empfangsgebäudes (Sebastian Koch). Bauwerke und Kultur: LPG in der DDR, Teil 2 - Sozialistische Einheitsbauten, eine LPG der 70er-Jahre entsteht (Carsten Petersen). Bahnbetrieb: Bus mit Zugkraft - VT 98 vor Güterzügen und im Personenzugdienst [H0-Modell von Märklin/Trix] (Jörg Chocholaty). Landschaft: Die grüne Villa - Individuelle Begrünung nach Vorbild (Michael Butkay). Schienenfahrzeuge: Der Name der E-Lok - Hinter der Baureihennummer steckt ein System (Oliver Strüber). Werkstatt: Dubletten aus Gummiformen - Modellbau mit dem Gießharz Resin (Sebastian Koch). Schlußlicht: Der Osten steht im Mittelpunkt - Auffallende Entwicklungen, originelle Modelle, aktuelle Trends (NN). Impressum.
  • Bestell-Nr.: 1704
  • zur Zeit nicht lieferbar
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Modelleisenbahn Zechen Stahlwerke Werkbahnen Anschlußbahnen MWO Oberhausen Modellbahn-Schule

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2017 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!