Betriebsanlage Immenfeld. Szenen aus bayerischen Mittelgebirgen meisterlich umgesetzt in H0.1000 Jahre Seefahrt. Helden, Reisen, Schiffe. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Die Schweiz mit dem Zug entdecken. Informationen, Bahn-Routen und die 99 schönsten Bahn-Erlebnisziele.
  • Antiquarisch
  • Bernet, Ralph
  • Die Schweiz mit dem Zug entdecken. Informationen, Bahn-Routen und die 99 schönsten Bahn-Erlebnisziele.
  • 3., überarb. Aufl., München (GeraMond Verlag), 2003.
  • ISBN 3-932785-71-1
  • 192 S., 176 Farb- und 3 sw-Fotos, 3 künstler. Faksimileabb., 107 Übersichtskarten, 4 Bauzeichnungen, techn. und stat. Daten, 3 Dokumentenfaksimiles, tourist. Informationen, Verlagswerbung, Format: 19 x 12 cm, kartoniert,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Editorial (Ronald Gohl). Das Eisenbahnsystem der Schweiz: "Die Bahn pfeift und alles rennt". Von der Romandie bis zum Rhein. Bahnreform bei den Bundesbahnen. Starke Partner für Randregionen. Neue Linien, schnelle Züge. Neue Gleise braucht die Stadt. Auf steilen Schienen. Frischdampf aus vollen Rohren. Vom Einheitswagen zum Dosto 2000. Von Licht und Gemütlichkeit auf Schienen. Gute Reise dank guter Preise. Halbe Preise - das Ei des Kolumbus. Der Weg ist das Ziel. Ein Sitzplatz auf sicher. Konsumparadies Bahnhof. Vom Dienst am Bahnkunden. Mit dem Velo im Huckepack. Und ewig lockt das Automobil. Die 7 schönsten Fernstrecken: Kehrtunnels und Klimaschock. Die private Alpentransversale. Durch den längsten Bahntunnel. Durch die Kluse an den Genfer See. In die Ferienecke der Schweiz. Gegen den Strom. Eiger, Mönch und Jungfrau. 99 Bahnziele in der Schweiz: Matterhorn und Champagnerluft. Schienenzauber in der Westschweiz. An den Fuß des höchsten Berges. Das Berner Oberland bis unters Dach. Der schnelle Kurvenflitzer aus Italien. Im schnellsten Zug der SBB. Von der Elbe zur Jungfrau. Sich in den Schlaf schaukeln lassen. Die SBB legen sich in die Kurve. Mit fast zu viel Promille. Ohne Zahnrad auf 2253 m. Schweizer Bahn in Deutschland. Vom Bodensee zum Vierwaldstätter See. Vom Vierwaldstätter See zum Genfer See. 106 Prozent Bahnerlebnis. Kurioses Bähnchen mit Blick auf Montblanc. Über tosende Wasserfälle. Top of Europe. Mit "Belle Epoque" ins 21. Jahrhundert. Über dem achthundert Meter tiefen Abgrund. Frischdampf braucht der Berg. Hoch über dem Nebel. Viel Promille am Berg. Zurück zum Dampf. Kletterkünstler über dem Rhonetal. Das Matterhorn auf dem Rücksitz. Das Migros-Bähnchen. Die längste Tram Europas. Auf schmaler Spur ins Baselbiet. Kleiner Pass am Weg. Triebwagen aus fünf Generationen. Minibahn mit zwei Fahrzeugen. Durch den Zürcher Urwald. Tief im Innern des Berges. Aus zwei mach eins. Durch Mostindien und Euregio. Am Fuße des Säntis. Small is beautiful. Einst Dampfstraßenbahn. Mit einem einzigen Triebwagen. Mit Dampf-, Aussichts- und Gelenktriebwagen. Kurze Stichlinie durch die Kluse. Zwei Reisen durchs Mittelland. Eiszeitliche Muldentäler mit Bahnverbindung. Roter Zug im grünen Hügelland. Futuristisch anmutende Pendelzüge. "Bipperlisi" und ihre 750000 Reisenden. Die Seeländische Lokalbahn. Im Wandel der Zeit. Steile Rampe vor dem Klosterdorf. Kraftwerksbahn mit Personenverkehr. Zwei komplette, zusammengekuppelte Züge. Alpentransit-Monopoly. Die Reise zum Matterhorn. Von Schluchten und Pässen. Natur pur auf Schmalspur. Panzer und Touristen. Ein Kind der Lotterie. Fast wie in Skandinavien. Panoramaterrasse über dem Genfer See. Zwischen Genfer See und Greyerzerland. Erste Schmalspurbahn der Schweiz. Grenzbahn zwischen Rhone und Montblanc. Bernhardinerhunde. Steil, schnell und stark. Von den Rebbergen zu den Juraweiden. Die erste elektrische Normalspurbahn. Dunkles Tal, weiter See. Schweizer Regionalbahn nach Frankreich. Privatbahn ohne eigenes Rollmaterial. Das Werk eines einzigen Mannes. Eine Zahnradbahn als Metro. Nahverkehrs-Triebwagen nach Stadtbahn-Bauart. Vier Bahnen in vier Tälern. Über tiefe Schluchten und enge Felsspalten. An den See und an die Grenze. Mit Volldampf über die Passhöhe. Zeugen der Vergangenheit. Rauch zwischen jungen Bäumen. Seen, Dampf und Zahnstangen. Die erste Museumsbahn der Schweiz. Zwei Dampf- und Dieselloks. Die auferstandene Tram. Mit Dampf und Diesel am Genfer See. Stellenlose revidieren Dampflok. Respektables Werkstattdepot in St-Sulpice. Kleine Schweiz ganz klein. Einmal selbst Lokomotive fahren. Blinde Kühe und Schlangen auf der Züri-Linie. "Dante Schuggi" und "Guggumere". Dichter Verkehr mit Achtachsern. Tram oder Vorortbahn? Genf sieht die Zukunft mit Tram. Am längsten Schmalspurtunnel der Welt. Das Labyrinth der Bahn. Auf und ab über dem NEAT-Loch. Höhenweg mit Wasserleitung. Erlebnis Wasserkraft. Von Vietnam zum Furkapass.
  • Bestell-Nr.: 1803
  • EUR 10,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Schweiz Eisenbahnreiseführer Eisenbahnreisen

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2018 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!