Brückenwalder Bautipps. Schwerpunkt Detailgestaltung - Arbeitstechniken Schritt für Schritt erklärt.25 Jahre Deutsche Einheitslokomotive. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Neuware > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Der Bahnhof Plattling. 150 Jahre Eisenbahn im Zentrum Niederbayerns.
  • Verlagsneu
  • Rückschloß, Bernhard (Verf.); Modell-Eisenbahn-Verein Deggendorf e.V. (Hrsg.)
  • Der Bahnhof Plattling. 150 Jahre Eisenbahn im Zentrum Niederbayerns.
  • Deggendorf (Verlag Heinz Ebner), 2010.
  • ISBN 978-3-934726-48-2
  • 156 S., 103 Farb- und 160 sw-Fotos, 3 künstler. Faksimileabb., 2 Übersichtskarten, 2 Gleispläne (zum Ausklappen), 4 Hochbau- und 1 Fahrzeugzeichnungen, stat. Daten, 1 Dokumentenfaksimile, Literaturangaben, Verlagswerbung, Format: 30 x 21 cm, OPbd.,
  • Verlagsneu. - Aus dem Inhalt: Geleitwort (Erich Schmid). Vorwort. Die Entstehung und die Zeit der Königlich-privilegierten Aktiengesellschaft der Bayerischen Ostbahnen (1856 bis 1875): Die Eisenbahn erreicht Plattling. Ursprünglicher Streckenverlauf der Hauptstrecke Geiselhöring - Passau. Der erste Plattlinger Bahnhof in der Zeit von 1860 bis 1866. Die Station Plattling zur Zeit der Sekundärbahn Deggendorf - Plattling. Der Bahnhof Plattling von Oktober 1875 bis zur Erweiterung um die Jahrhundertwende: Plattling wird zum Eisenbahnknotenpunkt. Die Anlagen des Eisenbahnknotenpunkts Plattling im 19. Jahrhundert (Stand Juli 1880). Auswirkungen der Eisenbahn auf Plattling. Weiterer Ausbau und Erweiterungen des Bahnhofs Plattling bis zum Jahr 1930: Allgemeines zum Ausbau und zu den Erweiterungen bis zum Jahr 1930. Ausbau von Stellwerkseinrichtungen. Weitere Dienststellen und das Betriebsamt, soziale Einrichtungen. Das Bahnbetriebswerk (Bw) Plattling: Das Bw Plattling - allgemein. Das Bw Plattling - die Lokschuppen. Das Bw Plattling - das Verwaltungs- und Reservoirgebäude sowie das Übernachtungsgebäude. Das Bw Plattling - die Werkstätten und die Lokbehandlungsanlagen. Der Bahnhof Plattling im Ersten Weltkrieg und die Sanierungsanstalt. Die Eisenbahn in Plattling vom Jahr 1920 bis März 1945. Bombardierung des Bahnhofs Plattling am 16. April 1945 und Wiederaufbau. Neugestaltungen und Modernisierungen in den 50er- und 60er-Jahren. Der Niedergang der Eisenbahn in Plattling ab dem Jahr 1975 - Ausblick in die Zukunft. Eisenbahnfreunde in Plattling (Andreas Zellner): Historischer Eisenbahnverein Plattling (HEV). Die Dampflok 64 344. „Gäuboden-Bayerischer Wald-Modellbahn" (GBM). Bildteil: Der Bahnhof Plattling von ca. 1950 bis 2000. Anhang: Lokstationierungen im Bahnbetriebswerk Plattling.
  • Bestell-Nr.: 1946
  • EUR 22,95 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Bayern Plattling Bahnhofsanlagen

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2017 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!