Wagners Einheitslokomotiven. Die Dampflokomotiven der Reichsbahn und ihre Schöpfer.Die Lahntalbahn. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Betriebsbuch für die Dampflokomotive [S 36.16, Betriebs-Nr.] 18 451. Nachdruck.
  • Antiquarisch
  • Deutsche Eisenbahn-Reklame (Hrsg.)
  • Betriebsbuch für die Dampflokomotive [S 36.16, Betriebs-Nr.] 18 451. Nachdruck.
  • Kassel (Verkehrswissenschaftliche Lehrmittelgesellschaft), 1983.
  • ISBN 3-921200-09-1
  • 198 S. (nicht paginiert), 12 sw-Fotos, 186 Dokumentenfaksimiles mit einigen Detailzeichnungen und zahlr. techn. und stat. Daten, Format: 30 x 21 cm, kartoniert,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Vollständiger Nachdruck des (seinerzeit) im Archiv des Verkehrsmuseums Nürnberg aufbewahrten Originals. Die vorgestellte Maschine (Maffei, Fabriknummer 3315) bespannte u.a. den Rheingold und steht heute im Deutschen Museum in München. Aus dem Inhalt: Anweisung über die Führung des Betriebsbuches [auf dem vorderen Innendeckel]. Die Rheingold-Lokomotive [Einführung]. BETRIEBSBUCH FÜR DIE DAMPFLOKOMOTIVE BETRIEBS-NR. 18 451, SERIE E, STAMMTEIL: [Ausmusterungsvermerk]. Titelblatt [=Identitätsnachweis der Lok mit Anlieferungs- und Abnahmedaten]. Untersuchungen und Ausbesserungen [1945 - 1950]. Genehmigungsurkunde. Beschreibung der Lokomotive (Bauart, besondere Einrichtungen). Abnahmebescheinigung [1939]. Standorte und Leistungen der Lokomotive. Kesselverzeichnis. Änderungen der Bauart. Untersuchungen und Ausbesserungen [1928 - 1944, und 1957/58]. [Div. Schriftverkehr zw. der DRG, Gruppenverw. Bayern, und der Frima J. A. Maffei]. Bescheinigung über die Abnahme der Lokomotive S 3/6, Ordnungs-Nr. 3634 [1912]. Verzeichnis der Ausrüstungsgegenstände der Lokomotive S 3/6, Nr. 3634. STAMMHEFT FÜR DEN KESSEL, FABRIK-NR: 3311: Titelblatt. Beschriebung des Kessels. Ausrüstungsteile. Angaben über besondere Einrichtungen. Verwendung des Kessels. Bescheinigung über die Prüfung der Bauart und über die Wasserdruckprobe des Kessels. Bescheinigung über die außerordentliche innere Untersuchung des Kessels (1912). Bescheinigung über die regelmäßige Haupt-Untersuchung des Kessels (1934). Bescheinigung über die Hauptuntersuchung des Kessels (1938/39). Bescheinigung über die Zwischenuntersuchung des Kessels (1943). Bescheinigung über die Hauptuntersuchung des Kessels (1946/47). Vermerk zur Nachmessung des Abstandes NW-Marke bis Feuerbüchsdecke (1947). Änderungen der Bauart. Ausbesserungen. Übersicht der für die Ausbesserungen verwendeten Stoffe. Stoffprüfungsbescheinigung über die Rohrwand (1939). Stoffprüfungsbescheinigung über die Türwand (1939). Aufzeichung der bei der Lok S 3/6 Nr. 3311 an den Stehkesselteilen ausgeführten elektrischen Schweißungen (1928). Bescheinigung über die außerordentliche Untersuchung der Lokomotive S 3/6 Ordnungs-Nr. 3635 [und ihres Kessels] (1924). Aufzeichung der bei der Lok S 3/6 Nr. 3635 an den Feuerbüchsteilen ausgeführten autogenen Schweißungen (1923). Bescheinigung über die regelmäßige Untersuchung der Lokomotive S 3/6 Ordnungs-Nr. 3635 [und ihres Kessels] (1921). Bescheinigung über die Untersuchung der Lokomotive S 3/5 Ordnungs-Nr. 3635 [und ihres Kessels] (1917). Bescheinigung über die regelmäßige Untersuchung der Lokomotive S 3/6 Ordnungs-Nr. 3630 [und ihres Kessels] (1915). Bescheinigung über die Bauprüfung und Wasserdruckprobe des Kessels der Lokomotive S 3/6 Ordnungs-Nr. 3630 (1912). STAMMHEFT FÜR DEN TENDER FABRIK-NR. 3310: Reihenfolge der Vordrucke im Betriebsbuch, Stammheft für den Tender (DB). Stammheft für den Tender (Titelblatt). Beschreibung des Tenders. Verwenung des Tenders. Bescheinigung über die Prüfung eines Luft-/Gas-Behälters (Tender). Laufende Untersuchungen des Behälters. Radsatzverzeichnis des Tenders Nr. 3310. Bescheinigung über die Prüfung der Wasserkasten. Änderung der Bauart des Tenders. Verwendung, Standorte und Leistungen des Tenders 3310. Überwachung der Untersuchungsfristen für Tender. Untersuchungen und Ausbesserungen (Tender). Versuchsblatt des Lokomotiv-Tenders 3310. Übersicht der für die Ausbesserung verwendeten besonderen Stoffe bei Lokomotiv-Tender 3310. [ALLGEMEINES]: Schriftwechsel DRG, Betriebsabt. Augsburg mit RAW Ingolstadt bzgl. Kropfachswelle (1935). Übersicht über die Unterhaltungskosten der Lokomotive Nr. 18 451 (1932/33). Int. Schriftverkehr des RAW Freimann bzgl. "Gußeiserner Stopfbuchsenpackungen für Luftpumpen". Schriftwechsel DRG, Zentral-Maschinenamt München mit RAW Augsburg bzgl. Kropfachswelle (1933). Lok-Nr. 18 451, Betriebsbogen für Lokomotiven, 9-ter Unterhaltungsabschnitt vom 8.2.1947. Lok-Nr. 18 451, Monatsnachweis über die Verwendung, Leistung und Ausbesserungskosten im Bw (1947 - 1950). Gesamtnachweis der Ausbesserungskosten und Leistungen (1948 - 1950). Lok-Nr. 18 451, Betriebsbogen für Lokomotiven, 8-ter Unterhaltungsabschnitt von Februar 1943 bis... Monatsnachweis über die Verwendung, Leistung und Ausbesserungskosten im Bw (1943 - 1946). Gesamtnachweis der Ausbesserungskosten und Leistungen (1943 - 1947). Lok-Nr. 18 451, Betriebsbogen für Lokomotiven, 7-ter Unterhaltungsabschnitt von 11.3.1939 bis... Lok-Nr. 18 451, Monatsnachweis über die Verwendung, Leistung und Ausbesserungskosten im Bw (1939 - Jan. 1943). Gesamtnachweis der Ausbesserungskosten und Leistungen (1941 - 1943). Lok-Nr. 18 451, Betriebsbogen für Lokomotiven, 6-ter Unterhaltungsabschnitt von 22.12.33 bis 11.3.39. Lok-Nr. 18 451, Monatsnachweis über Verwendung, Leistung und Ausbesserungskosten im Bw (1937 - 1939). Gesamtnachweis der Ausbesserungskosten und Leistungen (1935 - 1939). Lok-Nr. 18 451, Betriebsbogen für Lokomotiven, 6-ter Unterhaltungsabschnitt von 22.XII.33 bis... Monatsnachweis über Verwendung, Leistung, Brennstoffverbrauch und Ausbesserungskosten im Bw (1933 - 1937). Gesamtnachweis der Ausbesserungskosten und Leistungen (1935 - 1937). Meßliste und Maßzettel für die Längen des Hauptkuppeleisens und der Notkuppeleisen (DB, 1957/58). Maßzettel für das Drehen der hinteren Schwingenstangenlager. Meßliste für Tender-Rahmen. Maßzettel für das Drehen der Treibstangenlager und der Lagerausgüsse. Meßliste u. Maßzettel für das Fräsen der geteilten Treib- u. Kuppelstangenlager. Erhaltungsplan - Abschnitt für den Betriebsmaschinendienst (1939 - 1946). 2 Prüfbescheinigungen der in Lok Nr. 18 451 eingebauten Luftbehälter (beide 1946). Schieberringabmessungen (RAW Freimann 1946). Meßliste für das Vor- und Fertigbohren der Kuppelstangenlager (1947). Meßliste für das Vor- und Fertigbohren der Treibstangenlager (1947). 2x Meßliste für das Vor- und Fertigbohren der Achslager für Treib- und Kuppel- oder Laufradsätze (beide 1947). Meßliste für das Bearbeiten der Kolbenringe (1947). Rückmeldung der Lokomotive 18 451 nach L4 (RAW Freimann 1947). ANWEISUNGSBLATT FÜR DIE PRÜFUNG DER BREMSAUSRÜSTUNG: Bremsgestängeabmessungen (Lok, Tender). Bremszylinder und Bremsklötze. Entwicklungszeit des Bremszylinderdruckes. Anschriften. Bescheinigung über die Prüfung der Bremsausrüstung der Lok Nr. 18 451 mit Tender 4 T 32,5 (1939). [SONSTIGES]: Werkkarte der Dampf-Lokomotive Betriebs-Nummer 18 451 (DB). Erhaltungsaufwand und Leistungen in den Erhaltungsabschnitten 5 und 6 (1933 - 1939 und 1939 - 1947). Sonderarbeiten am Fahrgestell (1941/42). Erhaltungsplan der Dampf-Lok Nr. 18 451, Bauj. 1912, für den 7-ten Erhaltungsabschnitt zwischen der L4 am 8.2.1947 und der L4 am... (1950). Erhaltungsplan der Dampf-Lok Nr. 18 451, Bauj. 1912, für den 6-ten Erhaltungsabschnitt zwischen der L4 am 11.3.39 und der L4 am 8.2.47. Kessel-Werkkarte. Aufzeichnung wichtiger Arbeitsausführungen (1939/1947). Tender-Werkkarte.
  • Bestell-Nr.: 2032
  • EUR 12,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Dampflokomotiven Baureihe 18 Betriebsbücher

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!