SBB Gotthardbahn heute & morgen.Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan ... Bilder deutscher Dampflokomotiven. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
100 Jahre Bahnstrecke Pasing - Herrsching, 1903 - 2003. Von der Königlich Bayerischen Lokalbahn zur S-Bahn-Linie 5.
  • Antiquarisch
  • Bopp, Robert
  • 100 Jahre Bahnstrecke Pasing - Herrsching, 1903 - 2003. Von der Königlich Bayerischen Lokalbahn zur S-Bahn-Linie 5.
  • Germering (Stadt Germering), 2003.
  • ISBN 3-00-011372-X
  • 131 S., 72 sw-Fotos, 7 künstler. Faksimileabb., 12 Übersichtskarten, 1 Hochbauzeichnung (in 2 Ansichten), stat. Daten, 2 hist. Werbe- und 17 Dokumentenfaksimiles, 5 Fahrplanauszüge, 4 graph. Darstellungen, 2 Zeittafeln, umfangr. Quellen- und Literaturangaben, Fachwerbung, Format: 25 x 20 cm, OPbd.,
  • Sehr guter Zustand. - Aus dem Inhalt: Grußworte (Heinrich Frey, Thomas Karmasin). Danksagung. Der Autor. Die Postkutschenzeit: Der Herrschinger Botendienst. Der Gilchinger Botendienst. Geschichten zur Postkutschenzeit. Die Zeit der ersten Eisenbahnen in Bayern. Projekte einer Bahnlinie ins Ammerseegebiet. Das endgültige Projekt: Planung und Bau der Eisenbahnstrecke. Die Eröffnung der Strecke. Der Betrieb 1903. Erweiterungen und Verbesserungen: Die Lokalbahn mit dem größten Verkehrsaufkommen. Schon bald unzureichende Bahnanlagen. Der 1. Weltkrieg und seine Auswirkungen. Frühe Elektrifizierung, spätere Verbesserungen der Stromversorgung. Die "Verbindungsbahn" München und der Ausbau der Vorortstrecken für den S-Bahn-Betrieb - ein Beitrag der Deutschen Bundesbahn zur Lösung der Verkehrsprobleme im Ballungsraum München. Bau eines zweiten Streckengleises von Freiham bis Weßling. Steigerung der Leistungsfähigkeit der S-Bahn-Stammstrecke von München-Pasing bis München-Ost. Einführung des 10-Minutentaktes bis Weßling. München soll einen weiteren S-Bahn-Tunnel bekommen. Gebäude, Fahrzeuge, Fernmelde- und Signalanlagen: Die Hochbauten. Der Fahrzeugeinsatz. Grundsätzliches zur Entwicklung der Sicherheit auf Schienen. Fernmeldeanlagen auf der Strecke nach Herrsching. Signalanlagen auf der Strecke nach Herrsching. Strecke, Dienststellen, Verwaltung und Personal: Wichtige Streckendaten. Betriebsstellen seit 1903 und ihre Entwicklung. Streckenbeschreibung. Besondere Betriebe an der Strecke nach Herrsching (Das Bundesbahn-Ausbesserungswerk München-Neuaubing / AW MNA und das ehemalige Weichen- und Gleislager. Die Wifo. Die ehemalige Bahngärtnerei in Unterpfaffenhofen. Dornier, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt / DLR und der Flughafen Oberpfaffenhofen). Der Betrieb während des 2. Weltkrieges und in den Jahren danach. Wissenswertes über den Dienst auf den Bahnhöfen und der Strecke. Fahrzeiten und einige Fahrpläne. Fahrpreise ab 1903, Verbundverkehr im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund / MVV ab 1972 und die Fahrpreise 2003 im MVV-Netz. Streckenjubiläen 1953 und 2003. Ergänzende Informationen zur Bahnlinie. Die Auswirkungen des Bahnbaus auf die Ortschaften an der Strecke. Geschichten um und über die Eisenbahn: Die Bahn und das Wetter. "Angriffe" auf die Bahn. Mensch, Tier und die Bahn. Allgemeines und persönliche Erinnerungen. Unglücksfälle. Zeittafel. Im Text verwendete Abkürzungen. Quellennachweise. Bildnachweise.
  • Bestell-Nr.: 2619
  • EUR 35,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Bayern Pasing Herrsching München Eisenbahnstrecken Eisenbahnjubiläen Nahverkehr S-Bahn MVV Lokalbahnen

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2020 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!