Zur Rauhfutter- und Getreideernte. Aktuelle Fragen neuzeitlicher Landtechnik.Das Lastwagen-Album: Krupp. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Meilensteine der Lokomotivtechnik.
  • Antiquarisch
  • Messerschmidt, Wolfgang
  • Meilensteine der Lokomotivtechnik.
  • Berlin (Transpress Verlagsgesellschaft), 1994.
  • ISBN 3-344-70843-0
  • 176 S., 28 Farb- und 173 sw-Fotos, 17 Fahrzeug- und Detailzeichnungen, Literaturangaben, Verlagswerbung, Format: 28 x 25 cm, OPbd.,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Zur Einführung. Erster Teil: Dampflokomotiven. Entwicklungen im Wandel der Zeit. Abenteuerliche Dampflok-Romantik. Startschwierigkeiten: die bewährte P 8 und Borsigs P 10. Bayerns und Württembergs "Königinnen der Schiene" - Publikumsmagnete internationaler Ausstellungen. Breite Spur, badische Renner und schnellste Serienlokomotiven. Popularität, "Sprache der Dampflok", Pfeiftöne und Caledonian-Schornstein. Dampf in den Alpen und am Mittelmeer. Konstruktions-Ideen und schöpferische Einfälle. Tenderlokomotiven und Entgleisungssicherheit. Die norddeutschen Stars. Die 52er - Lokomotiven für den Sieg. Von 10 000 PS starken "Big Boys" und kleinen "Knochenschüttlern". "Stromlinisierte U-Boot-Formen", Spitzführerhäuser und Camelbacks. Konstruktiver Sportsgeist: der "Flying Scotsman", die A 4 und die "Evening Star". Grundmuster, Individualentwürfe und Pionierleistungen. Zweiter Teil: Elektro- und Diesellokomotiven. So wurde geplant, entwickelt und gebaut. "Elektrische Meisterwerke" waren dabei Spätentwickler, Berühmtheiten, Pionier­ und Fehlleistungen. Gleisfreundliche Drehgestelle. Dieselgetriebene Fehlgriffe und Neuanfänge. Elektronik statt Tradition. Antriebssysteme mit Pfiff. Design und kraftvolle Funktionalität aus Künstlerhand. Die "Optik" der Lokomotiven und die Sauberkeit. Auf dem Weg ins neue Jahrtausend. Lokomotiv-Generationen: von der viermotorigen E 18 zu einmotorigen 218. Impulse für den Nah- und Regionalverkehr - von Nebenbahnrettern, Doppeldeckern und Pendolino-Kurven-Stars. Lokomotive oder Triebkopf? Neue Stirnseiten und Formen ohne "Gesichtsverlust". "Leichte Nasen" für moderne Lokomotiven und Triebzüge. Die "Allrounder" kommen: Komfort, die "Lok 2000" und der "Euro-Sprinter" - intelligente Technik und ausgeschöpfte Leistungspotentiale. Literatur.
  • Bestell-Nr.: 3879
  • EUR 25,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Eisenbahnfahrzeuge Wolfgang Messerschmidt

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2017 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!