Dampflokomotiven.Die V 160 Familie. Die Baureihen 210, 215, 216, 217, 218 und 219. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Diesellok-Raritäten. Stationen einer internationalen Entwicklung.
  • Antiquarisch
  • Messerschmidt, Wolfgang
  • Diesellok-Raritäten. Stationen einer internationalen Entwicklung.
  • Stuttgart (Franckh'sche Verlagshandlung), 1980.
  • ISBN 3-440-04813-6
  • 47 [u. 64] S., 114 sw-Fotos (auf Kunstdrucktafeln), 26 vermaßte Fahrzeugzeichnungen, techn. Daten, Firmenregister, Literaturangaben, Format: 25 x 18 cm, kartoniert mit Schutzumschlag,
  • Sehr guter Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Impressum. Inhalt. Zur Einführung - Die Risikobereitschaft der Konstrukteure. Träume und Wirklichkeit des Lokomotivbaues. Die "goldenen zwanziger Jahre" und die Diesellokomotiventwicklung. Gase und Dämpfe für die Kraftübertragung. Diesel-Dampf-Lokomotiven in Westeuropa, 1200-PS-Diesellok mit Schlepptender im Osten. Vom Dreikuppler in Variationen zum Wendezugbetrieb und zur Doppellokomotive. Eine Probelokomotive mit 30 Meter Länge für den Predeal-Paß. Aus den Anfängen der Großdiesellokomotiven - Pionierkonstruktionen in Deutschland und in Italien. Projektarbeiten nach dem Zweiten Weltkrieg ­ Haehndel, Meineke, Eckhardt. Lokomotivtechnisches Neuland bei der Deutschen Bundesbahn. Die stärksten Diesellokomotiven der Welt. Raritätenhafte Vielfalt in den USA - Schwergewichtler und schnelle Zweikraft-Lokomotiven. Zum Schluß - Eine Rückschau mit Ausblick. Literatur-Hinweise. Firmen-Register. Tafelteil.
  • Bestell-Nr.: 4507
  • EUR 18,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Diesellokomotiven Fahrzeugbau

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!