Das Bahnbetriebswerk Salzwedel.75 Jahre Straßenbahn Plauen 1894 - 1969. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Die Heidebahn. 95 Jahre durch die Lüneburger Heide von Buchholz über Schneverdingen nach Soltau.
  • Antiquarisch
  • Lawrenz, Dierk; Eichmann, Lothar
  • Die Heidebahn. 95 Jahre durch die Lüneburger Heide von Buchholz über Schneverdingen nach Soltau.
  • Regionale Verkehrsgeschichte, Bd. 8.
  • [2. Aufl.], Freiburg (EK-Verlag), 1997.
  • ISBN 3-88255-419-3
  • 224 S., 4 Farb- und 144 sw-Fotos, 4 Übersichtskarten, 1 Streckenprofil, 10 Gleispläne, 3 Hochbauzeichnungen, stat. Daten, 2 hist. Werbe- und 13 Dokumentenfaksimiles, 6 Fahrplanauszüge, Literaturangaben, Verlagswerbung, Format: 23 x 16 cm, kartoniert,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Vorwort. Vorwort zur 2. Auflage. Vorgeschichte und Planungen (Siegeszug der Eisenbahn. Der "Hannoveraner Vorstoß". Die Eisenbahn - das ideale Massentransportmittel. "Eine Direktverbindung muß her!" "De Isenbohn kummt, wie wet dat all!" Das "Abenteuer Heidebahn" beginnt. Streckenbau ohne Komplikationen). Die Eröffnung. Erste Betriebsjahre (Mit der "Heidebahn" in ein neues Zeitalter. "Zufrieden mit dem, was man hatte". "... es regnete Menschen, es hagelte Volk!" Die "Klassengesellschaft". Der "aufmüpfige" Untertan Johannes. Von Station zu Station. Vom "Glücksritter" zur "Respektsperson"). Der erste Weltkrieg (Instrument der Kriegsführung. Der "belgische Bahnhof". Kriegsalltag auf der Heidebahn). Die zwanziger und dreißiger Jahre (Zwang zur Neuorganisation. Mühseliger Neubeginn auf der Heidebahn. "Unglaublich traurige Verkehrsverhältnisse". Der Eisenbahn-Alltag kehrt zurück. "Fahr gut, du schöne Heidebahn". Der "Fliegende Hamburger". Harte Arbeit, karger Lohn. Die erfolgreichen dreißiger Jahre. Die Heide, das wunderschöne Land). Der zweite Weltkrieg (Lokomotiven zum Fronteinsatz. "Räder müssen rollen für den Sieg". Die Front rückt näher. "Ein entsetzliches Verbrechen". Die letzten Kriegstage in Schneverdingen). Neubeginn - die fünfziger Jahre (Langsam geht's wieder begrauf. Improvisieren mit veraltetem Material. Vernachlässigte Bahn). Im Zeichen des Wirtschaftswunders (Erste Rationalisierungsmaßnahmen. Der "Satelit". "Menschliches Versagen - Zug vergessen!" Die großen Naturkatastrophen). "Rettet die Heidebahn" (Ungleiche Chancen. Der Protest formiert sich. Gemeinsame Marschrichtung. Die "Heidebahn" als Teststrecke. "Steuergeld-Verschwendung durch Stillegung". Erfolgreiche Sonderzugaktion. 85 Jahre Heidebahn. Eine neue Ära beginnt - "Signale der Hoffnung". Marktuntersuchung. Bundesbahn verbessert Angebot). Die neue Heidebahn - Der große Tag (Ein Hauch von Luxus - der VT 628. Große Herausforderungen - zweigleisiger Ausbau? 90 Jahre Heidebahn). Von Buchholz nach Soltau - eine Heidebahnreise in Bildern. Nachwort. Abbildungsnachweis. Literaturverzeichnis. Anlagen.
  • Bestell-Nr.: 4980
  • EUR 24,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Niedersachsen Lüneburger Heide Buchholz Schneverdingen Soltau Heidebahn EK Regionale Verkehrsgeschichte

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!