Lok Report Reiseführer '81/82.Stadtbahn Berlin. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Geschichte der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen.
  • Antiquarisch
  • Ulbricht, Johann Ferdinand (Verf.); Steinicke, Rolf (Hrsg.)
  • Geschichte der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen.
  • Reprint, Leipzig (Zentralantiquariat der DDR), 1989.
  • ISBN 3-7463-0171-8
  • 147 u. 118 S., teils in Frakturschrift, mit graph. Buchschmuck, 50 sw-Fotos, 2 mehrfarbige Übersichtskarten, stat. Daten, Literaturangaben, Format: 27 x 21 cm, OLn. mit Schutzumschlag,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Das vorliegende Werk wurde als "Denkschrift zur Feier der achthundertjährigen Herrschaft des Hauses Wettin in den sächsischen Landen", aber auch anläßlich des 50jährigen Bestehens der 1839 eröffneten Leipzig-Dresdener Eisenbahn durch den Vorstand des "Statistischen Bureaus" der KSächsStsEB verfaßt. Sie erschien im "Auftrage des Königlichen Finanz-Ministeriums" 1889 im Selbstverlag der Generaldirektion der Staatseisenbahnen, Dresden. Aus dem Inhalt: Vorwort. Einleitung. Die Entstehung der einzelnen Linien. Die allmähliche Ausbreitung des Bahnnetzes. Der Schienenweg. Die Sicherungsvorkehrungen. Die Transportmittel. Der Verkehr. Die finanziellen Ergebnisse. Schluß. Nachwort (Rolf Steinicke). Anmerkungen. Weiterführende Literatur, verwendete Literatur. Tafelverzeichnis. [Bildteil].
  • Bestell-Nr.: 5719
  • EUR 45,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Sachsen KSächsStsEB Eisenbahngeschichte Eisenbahnjubiläen Eisenbahnstrecken Eisenbahnstatistik

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2018 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!