Jahrbuch Lokomotiven 2011.Rheingold. Luxuriös durch sechs Jahrzehnte. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Neuware > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Eisenbahngeschichten zwischen Chemnitz und Weipert. Die Zschopautalbahn und ihre regelspurigen Zweigstrecken.
  • Verlagsneu
  • Bergelt, Siegfried
  • Eisenbahngeschichten zwischen Chemnitz und Weipert. Die Zschopautalbahn und ihre regelspurigen Zweigstrecken.
  • 2., überarb. Aufl., Witzschdorf (Bildverlag Thomas Böttger), 2005.
  • ISBN 3-9806606-9-9
  • 128 S., 122 Farb- und 81 sw-Fotos, 25 künstler. Faksimileabb., 2 Übersichtskarten, 14 Gleispläne, 1 Hochbauzeichnung, stat. Daten, 7 Dokumentenfaksimiles, 1 Fahrplanauszug, Literaturangaben, Verlagswerbung, Format: 29 x 23 cm, OPbd.,
  • Verlagsneu. - Aus dem Inhalt: Impressum. Übersichtskarte. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. DIE ANFANGSJAHRE: Bedürfnis und Forderung nach einem Bahnanschluss. Praktische Umsetzung des Projektes Chemnitz-Annaberg. Die Verlängerung nach Böhmen. Praktische Umsetzung des Projektes Annaberg-Weipert. Erweiterung für die Strecke nach Schwarzenberg. Forderung nach einer Station zwischen Annaberg und Buchholz. Wieder wird eine Erweiterung notwendig. AUSWIRKUNGEN DES 2. WELTKRIEGES: Der Bahnbetrieb im 2. Weltkrieg. Die Zeit des "Wismut"-Bergbaues. DIE ZWEIGBAHNEN: Die "Obere Bahn" von Annaberg. Die Plattenthalbahn. Die Anschlussbahn Talsperre Cranzahl. Die Anschlussbahn Schönfeld-Wiesa - Papierfabrik. NICHT ZUR AUSFÜHRUNG GEKOMMENE PROJEKTE: Oberannaberg - Schönfeld. Der "Fichtelbergtunnel". Reaktivierung des Bahnhofs Hennersdorf. BAHNHÖFE, HALTEPUNKTE UND ANDERE BETRIEBSSTELLEN. BETRIEBSUNFÄLLE UND SICHERHEITSTECHNIK: Betriebsunfälle. Signal- und Sicherheitswesen. Ausrüstung mit EZMG-Technik. FAHRZEUGEINSÄTZE: Lokomotiven und Wagen der Anfangsjahre. Einsätze zur Reichsbahnzeit bis in die 50er Jahre. Von den 50er Jahren bis zum Traktionswechsel. Einsätze mit moderner Traktion bis in die Zeit der Deutschen Bahn AG. BAHN-GESCHICHTEN: Eine Fahrt von Karl-Marx-Stadt nach Bärenstein Mitte der 1960er Jahre. Beobachtungsposten im Baumann-Schlosser-Haus. Der Stoffzug. Auch die "Großen" fahren Bahn. Schnell- und Eilzüge. Eine Führerstandsmitfahrt zur oberen Stadt. Der obere Bahnhof platzt aus den Nähten. Starker Güterverkehr zur DDR-Reichsbahnzeit. Die Erdölkrise und die Dampfloks. Sinfonien aus Stahl und Dampf. Der Bahnhof Waldkirchen - Erinnerungen eines Fahrdienstleiters. Der Tag der Sachsen 1994. Lokausstellung in Cranzahl 1997. Sonderfahrten ins weihnachtliche Erzgebirge. MIT LEICHTTRIEBWAGEN UND LASTKRAFTWAGEN - DIE DB-ZEIT: Bahnhofsrückbau ab 1995. Zum Beispiel Annaberger "Kät". Sanierung und Neubeginn. Grenzüberschreitender Verkehr. Das Sächsisch-Böhmische Eisenbahn-Festival. Modellbahnland Erzgebirge - Größte Spur-1-Anlage Europas.
  • Bestell-Nr.: 6037
  • EUR 24,50 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Sachsen Erzgebirge Zschopautal Flöha Zschopau Wiesenbad Schönfeld Annaberg-Buchholz Bärenstein Vejprty Weipert

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2017 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!