Die Stubaitalbahn.Lokomotiv- und Triebwagen-Lexikon. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Die Panzerzüge des Deutschen Reiches 1899 - 1945.
  • Antiquarisch
  • Sawodny, Wolfgang
  • Die Panzerzüge des Deutschen Reiches 1899 - 1945.
  • 2., überarb. und erw. Aufl., Freiburg (EK-Verlag), 2006.
  • ISBN 3-88255-678-1
  • 440 S., 773 sw-Fotos, 66 Fahrzeugzeichnungen, umfangr. techn. und stat. Daten (teils im Anhang), 26 Übersichtskarten, Ortsnamenkonkordanz, umfangr. Literaturangaben, Format: 30 x 21 cm, OPbd.,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Vorwort. Geleitworte. Vom Anfang bis 1921. Vorgeschichte. Erste deutsche Panzerzüge. Die Dienstanweisung für Panzerzüge von 1910. Der Erste Weltkrieg. Das Deutsche Reich. Österreich-Ungarn. Andere Staaten. Nachkriegskämpfe deutscher Panzerzüge. Die Folgen des Waffenstillstands. Die Folgen des Umsturzes im Reichsinneren. Zusammensetzung, Bewaffnung und Bemannung der Reichswehr-Panzerzüge. Die Kämpfe im Osten. Kämpfe im Inneren des Deutschen Reiches. Allgemeine Erfahrungen beim Einsatz der Panzerzüge. Der Versailler Vertrag und die Abrüstung der Panzerzüge. Die Württembergische Verkehrswehr. Von 1921 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Von der Abschaffung der Reichswehr-Panzerzüge bis zu den Aufstellungen der Deutschen Wehrmacht. Der deutsche Reichsbahnschutz. Reichswehr- und andere Pläne. Die Panzerzüge der Deutschen Wehrmacht. Die Kommandostruktur. Die Panzerzug-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung. Baugeschichte. 1938/39: Bahnschutzzüge. 1940: Tschechische und polnische Beute-Züge. 1941/42: Breitspur-Panzerzüge und die Verwendung des russischen Beutematerials. 1942/43: Der Standard-Typ BP 42 und seine Weiterentwicklung zum BP 44. 1943/44: Die leichten und schweren Schienenpanzer-Spähzüge. 1944: Die Durchführung des Bauprogramms vom Sommer 1943. 1945: Streckenschutzzüge - die Rückkehr zum Provisorium. Die Panzer-Triebwagen. Züge der Panzerzug-Regimentsstäbe und der Panzerzug-Ersatzabteilung. Troßzüge. Die Fertigungsstätten. Die Panzerzug-Lokomotiven. Die Wagen und ihre Panzerung. Die Bewaffnung. Begleitfahrzeuge. Die Nachrichten- und Beobachtungsmittel. Die Besatzung. Einsatzgeschichte. Panzerzüge in den anderen europäischen Ländern - ein Überblick. Vorschriften und Dienstanweisungen. Die Besetzung des Sudetenlandes und der Rumpf-Tschechoslowakei. Der Polenfeldzug. Die Besetzung von Dänemark und Norwegen. Der Westfeldzug und die Besatzung in den westeuropäischen Ländern. Panzerzüge auf dem Balkan, in Italien, Ungarn und Österreich. Die ersten beiden Jahre in Serbien und Kroatien - bis Sommer 1943. Der Ausbau der Eisenbahnsicherung bis zum Sommer 1944. Der Seitenwechsel Rumäniens und Bulgariens und seine Folgen. Der Rückmarsch der Heeresgruppe E. Die Ereignisse im Norden von Serbien und Kroatien. Das Kriegsende in Kroatien und Slowenien. Panzerzüge in Ungarn und der Steiermark. Panzerzüge in Italien, Istrien und Westslowenien. Panzerzüge im Partisanenkrieg. Der Rußlandfeldzug. Der Vormarsch 1941. Von der russischen Winteroffensive 1941/42 bis zur Einkesselung von Stalingrad. Von der Einschließung Stalingrads bis zur Kursker Schlacht. Von der Kursker Schlacht bis zum Abflauen der Kämpfe im Frühjahr 1944. Von der russischen Sommeroffensive bis zum Jahresende 1944. 1945 - das Kriegsende im Osten. Deutsche Panzerzüge als Kriegsbeute. Nachwort. Auszeichnungen. Anhang: Literaturverzeichnis. Register der Panzerzug-Einheiten des Zweiten Weltkriegs. Liste der verwendeten Abkürzungen. Ortsnamen-Verzeichnis.
  • Bestell-Nr.: 6079
  • EUR 50,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Eisenbahngeschichte berühmte Züge Panzerzüge Eisenbahnfahrzeuge Zweiter Weltkrieg

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2020 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!