Miba-Spezial 88. Vom Vorbild zum Modell.Die rechte Rheinstrecke. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Die Eisenbahntechnik. Entwicklung und Ausblick.
  • Antiquarisch
  • Blank, Johann Peter (Hrsg.); Rahn, Theo (Hrsg.)
  • Die Eisenbahntechnik. Entwicklung und Ausblick.
  • 2. Aufl., Darmstadt (Hestra-Verlag), 1983.
  • ISBN 3-7771-0176-1
  • 255 S., zahlr. sw-Fotos, Zeichnungen und graf. Darstellungen, Tab., Literaturangaben, Format: 30 x 25 cm, OPbd.,
  • Winzige Beschädigung am Buchrücken oben, sonst tadelloser Zustand / wie neu. - Seltene Ausg. ohne den Werbeteil. Aus dem Inhalt: Geschichte der Bundesbahn-Zentralämter Minden und München. Dampflokomotiven. Brennkrafttriebfahrzeuge im Wandel der Zeit. Entwicklungslinien der elektrischen Triebfahrzeuge. Die neue Generation der Reisezugwagen. Vom Holzwagen zum modernen Reisezugwagen. Die Laufwerke der Reisezug- und Güterwagen. Zugrestaurants und Gesellschaftswagen. Druckluftbremse an Fahrzeugen der DB. Das richtige Klima im Reisezugwagen. Vom "Rheingold" zum Intercity - Entwicklung im Fahrzeug-Design. Güterwagen als Leistungsangebot und Produktionsmittel der DB. Erscheinungsbild der Güterwagen im Laufe der Jahre. Privatgüterwagen als sinnvolle Ergänzung zum Angebot der DB. Entwicklung der Schüttgut und Tiefladewagen. Entwicklung der Zug- und Stoßeinrichtungen für Schienenfahrzeuge. Beladetechnik - Nahtstelle zwischen Güterwagentechnik und Kundenwünschen. Verbesserungen in der Gleiskonstruktion. Neue Weichenbauarten. Gleismeßwagen der DB. Oberbaumaschinen früher und heute. Ortsfeste Anlagen der elektrischen Zugförderung. 30 Jahre zentrale Entwicklung im Tunnelbau bei der DB. Brückenmeßtechnik bei der DB. Zentrale Forschung und Entwicklung im Korrosionsschutz von Stahlbauten der DB. Von der Mechanik zur Elektronik in der Stellwerkstechnik. Sicherung der Bahnübergänge. Zugbeeinflussung als Instrument zur Erhöhung der Geschwindigkeit. Operative Datenverarbeitungssysteme bei der Eisenbahn - Hilfsmittel für Kundendienst und innerbetriebliche Rationalisierung. Verkaufstechnik - einst und heute. Hochbautechnische Grundlagen. Typenplanung im Hochbau. Visuelle Kommunikation bei der DB - die Entwicklung der Kundeninformation - neue Graphik. Vom Kassenhäuschen zum Reisezentrum. Graphische Überarbeitung von Kursbüchern und Fahrplänen. Mit Großcontainern und Wechselbehältern von Haus zu Haus. Güterwagen für den kombinierten Ladungsverkehr. Rationeller Umschlag mit modernen Krananlagen. Entwicklung der Technik des kombinierten Verkehrs. Anlagen und Einrichtungen für die Fahrzeugbehandlung. Schutz und Sicherheit vor Gefahren. Werkstoffe und ihre Verarbeitung. Moderne Rangiertechnik. Beschaffung und Materialwirtschaft der DB. Mitwirkung der Preisprüfung bei der Beschaffung. Kalkulation als Mittel der Preisprüfung. Güteprüfdienst der DB. Geschichte und Aufgaben des Versuchsdienstes. Ein neuer Reisezugwagen in der Erprobung. Festigkeitsuntersuchungen an Drehgestellgüterwagen. Der Meßradsatz - eine unentbehrliche Einrichtung zum Messen der Kräfte zwischen Rad und Schiene. Sichere Gleise - auch eine Aufgabe der Bundesbahn-Versuchsanstalt Minden. Erprobung von Triebfahrzeugen dargestellt am Beispiel der neuen Drehstromlokomotive E 120 und am Brennkrafttriebzug VT 627 / 628. Zusammenwirken von Fahrleitung und Stromabnehmer. Komponentenprüfung bei der Bundesbahn-Versuchsanstalt München. Ziele und Aufgaben der Rad/Schiene-Forschung im Wandel der Zeit - Initiative für die Zukunft der Bahn.
  • Bestell-Nr.: 6103
  • EUR 44,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Eisenbahnfahrzeuge Eisenbahnbau Eisenbahnbetrieb Deutsche Bundesbahn Bundesbahnzentralamt

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2018 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!