Die Osthannoverschen Eisenbahnen.Dampflokomotiven in Sachsen. 1975 - 1985 (Normalspur). Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Im Dienst von Demokratie und Diktatur - Die Reichsbahn 1920 - 1945. Deutsche Reichsbahn und Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft in der Weimarer Republik 1920 - 1933, die Reichsbahn in der nationalsozialistischen Diktatur 1933 - 1945. Katalog zur Dauerausstellung im DB Museum.
  • Antiquarisch
  • DB Museum (Hrsg.)
  • Im Dienst von Demokratie und Diktatur - Die Reichsbahn 1920 - 1945. Deutsche Reichsbahn und Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft in der Weimarer Republik 1920 - 1933, die Reichsbahn in der nationalsozialistischen Diktatur 1933 - 1945. Katalog zur Dauerausstellung im DB Museum.
  • Geschichte der Eisenbahn in Deutschland, Bd. 2.
  • 2., unveränd. Aufl., Nürnberg (Deutsche Bahn AG), 2004.
  • ISBN 3-9807652-2-9
  • 135 S., 58 Farb- und 149 sw-Fotos, 3 künstler. Faksimileabb., 6 Übersichtskarten, 6 Hochbau- und 3 Fahrzeugzeichnungen, 17 hist. Werbe- und 78 Dokumentenfaksimiles, Literaturangaben, Format: 27 x 24 cm, kartoniert,
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Vorwort (Jürgen Franzke). Deutsche Reichsbahn und Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft in der Weimarer Republik 1920 - 1933 (Stefan Ebenfeld): Deutsche Reichsbahn (Stefan Ebenfeld). Reparationen, Ruhrkampf und die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft (Stefan Ebenfeld). Verpflichtet zum Erfolg - die Reichsbahn als Pfand (Susanne Kill). Der Verwaltungsrat der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (Susanne Kill). Inflation - Notgeld der Reichsbahn (Stefan Ebenfeld). Selbstanschluss (Stefan Ebenfeld). Konkurrent Kraftwagen (Stefan Ebenfeld). Verkehrswerbung (Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft). Der Fall Schenker (Joachim Breuninger). Wertvolle Güter (Stefan Ebenfeld). Einheitsloks und neue Ordnung (Stefan Ebenfeld). Geheime Zeichen - von der Ordnung der Lokomotiven (Rainer Mertens). Tourismus (Stefan Ebenfeld). Die Neueröffnung des Verkehrsmuseums 1925 (Rainer Mertens). Technik im Dienst des Fortschritts (Stefan Ebenfeld). Fliegende Züge (Rainer Mertens). Leben mit der Bahn (Irene Ramorobi). "Rhönrad ist Trumpf, Rhönrad ist höchster Clou..." (Irene Ramorobi). Gewerkschaften (Irene Ramorobi). Die Reichsbahn in der nationalsozialistischen Diktatur 1933 - 1945 (Ursula Bartelsheim, Andreas Engwert): Die Führungsspitze der Reichsbahn im Nationalsozialismus (Susanne Kill). Gleichschaltung und Anpassung (Ursula Bartelsheim). Reisen zwischen Urlaubsidyll und Massenaufmarsch (Ursula Bartelsheim). Technik im Dienst der Propaganda (Ursula Bartelsheim). Die Reichsbahn als "sozialistischer Musterbetrieb" (Ursula Bartelsheim). "Dem Reiche wir dienen auf Straßen und Schienen" (Andreas Engwert). Herrscherkult und Herrschaftswahn (Andreas Engwert). Expansion und Eroberung (Andreas Engwert). Der Waffenstillstandswagen von Compiegne (Andreas Engwert). Der "Tag des deutschen Eisenbahners" (Andreas Engwert). Kriegsalltag in Deutschland (Andreas Engwert). Arbeiten unter Zwang (Ursula Bartelsheim). Ein Zeitzeuge berichtet über Deportation und Zwangsarbeit (Rob Zweermann). Zwangsarbeit bei der Reichsbahn ­ ein vergessenes Kapitel der Eisenbahngeschichte (Susanne Kill)? Sonderzüge in den Tod (Ursula Bartelsheim). Dokumente zu den Judendeportationen (Anonym, Herbert Mai). Zusammenbruch (Andreas Engwert). Anhang: Tipps zum Weiterlesen. Bildnachweis. Verzeichnis der Leihgeber, Spender und Förderer. Verzeichnis der Autoren/-innen und Mitarbeiter/-innen der Ausstellung. Zeitzeugen.
  • Bestell-Nr.: 6401
  • EUR 8,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Eisenbahngeschichte Deutsche Reichsbahn Weimarer Republik Nationalsozialismus Zweiter Weltkrieg DB Museum

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2017 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!