Das Eilser Minchen. Die Geschichte der Bad Eilsener Kleinbahn.Die Weimar-Berka-Blankenhainer Eisenbahn. Von der "Berk'schen Bimmel" zur "Ilmtalbahn". Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Neuware > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Die Hamburger S-Bahn. Von den Anfängen bis heute.
  • Verlagsneu
  • Brüggemann, Lars (Verf.); Schreiber, Rico (Bearb.); Greß, Gerhard (Bearb.)
  • Die Hamburger S-Bahn. Von den Anfängen bis heute.
  • Freiburg (EK-Verlag), 2007.
  • ISBN 978-3-88255-846-3
  • 144 S., Bildband mit 274 sw-Fotos, 3 Fahrzeugzeichnungen (teils im Vorsatz), 3 Übersichtskarten, 2 Gleispläne (im Nachsatz), 4 Bleistiftzeichnungen und zahlr. Dokumentenfaksimiles, Querform 21 x 30 cm, OPbd.,
  • Verlagsneu. - Aus dem Inhalt: Vorwort. Die Geschichte der Hamburger S-Bahn. Die Wedeler Strecke. Die Pinneberger Strecke. Die Verbindungsbahn. Der City-Tunnel. Die Poppenbütteler Strecke. Mit der S-Bahn zum Flughafen. Die S-Bahn nach Aumühle. Die Harburger S-Bahn (Harburger und Stader Strecke). Die Ahrensburger Strecke. Die Elmshorner Strecke. Die Werkstätte Ohlsdorf. Dampfzüge bei der Hamburger S-Bahn. Die Wechselstromtriebwagen. Gepäckzug Wechselstrom - Gepäckzug Gleichstrom. Die Baureihe ET 171 - die "Plutokratenzüge". Die Baureihe ET 170. Die Baureihe 472. Die Baureihe 474 (und 474.3). Fahrleitungsuntersuchungs-Triebwagen. Die Akku-Lok E 1. Die Köf der S-Bahn. Enteisungszüge. Sonstige Dienstfahrzeuge. Von Büsum zum Hauptbahnhof - die AKN-VT 2 E und VTA. Güterzüge. Stromversorgung. Auf der Unterflurdrehbank. Die Fahrgäste der S-Bahn. Lokführer bei der S-Bahn. Die Hamburger S-Bahn im Wandel der Zeit.
  • Bestell-Nr.: 7281
  • EUR 24,80 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Hamburg S-Bahn

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!