Abfahrt 1888, Ankunft 1988 - 100 Jahre Hauptbahnhof Frankfurt am Main.Die Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Merkbuch für Triebfahrzeuge. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
100 Jahre Kraichgaubahn [1879 - 1979].
  • Antiquarisch
  • Bundesbahndirektion Karlsruhe, Betriebsamt Heidelberg (Hrsg.); Bickel, Willy (Verf.); Stezenbach, Eugen (Verf.)
  • 100 Jahre Kraichgaubahn [1879 - 1979].
  • Heidelberg (Deutsche Bundesbahn), 1979.
  • 165 S., 76 sw-Fotos, 3 Übersichtskarten, 2 Fahrzeugzeichnungen, techn. und stat. Daten in Tab., zahlr. hist. Dokumentenfaksimiles, 3 Fahrplanauszüge, (Fach-)Werbung, Querformat: 20 x 21 cm, OPbd.
  • Sehr guter Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Grußworte: Zum Jubiläum (Heinz Bubel, Otto Dullenkopf, ? Leicht, Rüdiger Peuckert). Vorbemerkungen zur Geschichte der Kraichgaubahn. Die Geschichte der Kraichgaubahn. Eppingen ergriff die Initiative im Verein mit Bruchsal. Bretten wurde aktiv. Das Projekt Kraichgaubahn nahm Gestalt an. Vorläufiges badisches Ziel: Berghausen - Eppingen. Auch württembergische Kraichgaugemeinden regen sich. Das Projekt Kraichgaubahn vor dem Landtag. Karlsruhe und Heilbronn im vereinigten Eisenbahn-Comité. Erneute Bruchsaler Konkurrenz. Die badische Entscheidung. Ein Querschuß aus Berlin. Nochmals Bruchsaler Bemühungen. Württemberg zögert weiter. Weitere technische Vorarbeiten. Auch die Strecke Eppingen - Heilbronn gesichert. Eine Bauunternehmung gesucht. Fragen um die Konzessionsträgerschaft. Nochmalige Baukostenüberprüfung. Der Bahnbau erneut vor dem Landtag. Bauunternehmer unter Vertrag. Verhandlungen ohne Ende. Endlich die Konzession erteilt. Beschleunigte Bauvorbereitungen. Endlich Baubeginn auf der Durlach - Eppinger Strecke. Ankauf des Bahngeländes. Zuletzt der Bahnhof Bretten. Bau der Strecke Heilbronn - Eppingen. Feierliche Eröffnung der badischen Strecke der Kraichgaubahn. Technische Prüfung und Abnahme der Bahn. Feierliche Eröffnung der württembergischen Strecke Heilbronn - Eppingen. Der zweigleisige Ausbau der Kraichgaubahn. Nachträgliche Bemühungen um Haltestellen. Um die Beseitigung eines Provisoriums am Brettener Bahnhof. 100 Jahre Eisenbahnverkehr zwischen Karlsruhe und Heilbronn. Der Reisezugverkehr. Die Zeit bis 1914. Fahrgastzahlen. Der erste Weltkrieg und die Weimarer Republik. Die Reichsbahn in der Weimarer Republik. Die Reichsbahn im Dritten Reich. Der zweite Weltkrieg. Der "Jahresfahrplan 1944/45". Der Aufbau nach 1945. Der Start der Bundesbahn. Volle Kraft voraus. Die roten Bahnbusse im Kraichgau. Gegen den Strom der Zeit. Wie stehen die Chancen der Kraichgaubahn heute? Der Güterzugverkehr. Der Durchgangsverkehr. Die Lü-Sendungen. Der örtliche Güterverkehr. Der Kleingutverkehr. Milch für die Großstadt. Postbeförderung auf der Kraichgaubahn. Stückgutverkehr, damals und heute. Expreßgut und Reisegepäck. Zusammenfassung. Güterverkehr 1978. Lokomotiven und Triebwagen auf der Kraichgaubahn. Die Länderbahnzeit. Die Reichsbahnzeit. Schwergewichte. Lokzüge. Die letzten Preußen. Ausklang. Der Dieselbetrieb. Streckenbegehung - damals und heute. Die Trasse. Gas und Strom. Das zweite Gleis. Modernisierung. Elektrifizierung? Eisenbahn und Wirtschaft. Die Landwirtschaft ist ein guter Kunde. Im Dienste der Energieversorgung. Starthilfe für Handel und Gewerbe. Zusammenfassung. Technische Daten der Kraichgaubahn. Geburtstagsfeier 1979 - Ein Fest für alle.
  • Bestell-Nr.: 7658
  • EUR 18,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Baden-Württemberg Kraichgau Kraichgaubahn Eisenbahnjubiläen

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!