Die Untere Ruhrtalbahn zwischen Mülheim-Styrum und Kettwig.Baureihe 44 Öl. Die ölgefeuerten "Jumbos" der Deutschen Reichsbahn. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Neuware > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Die Eisenbahn zu Kaisers Zeiten.
  • Verlagsneu
  • Knipping, Andreas (Verf.); Sauter, Jörg (Bearb.); Humbach, Rainer (Bearb.)
  • Die Eisenbahn zu Kaisers Zeiten.
  • Freiburg (EK-Verlag), 2012.
  • ISBN 978-3-88255-311-6
  • 144 S., Bildband mit 9 kolorierten Ansichtskarten, 181 sw-Fotos, 2 Dokumentenfaksimiles, Querformat: 21 x 30 cm, OPbd.,
  • Verlagsneu. - Der Band umfaßt die Zeit 1871 bis 1918. Aus dem Inhalt: Impressum. Inhalt. Vorwort. Was sind "Kaisers Zeiten"? "Unsern alten Kaiser" - Seltene Bilddokumente aus der Epoche vor Wilhelm II. "Bitte recht freundlich!" - Eisenbahnikonographie für die Familiengalerie. Lokomotiven des großen Königreiches - Preußische Galerie. "Gruß aus ..." - Ansichtskarten von Bahnhöfen eines großen Reiches. Die Begegnung alter Fototechnik mit alter Eisenbahntechnik - Streckenaufnahmen. Lokomotiven in einem Königreich beiderseits des Rheins - Albumblätter aus Bayern. Dynamik erstarrt zum Denkmal des Dramas - Unfallbilder. Drei süddeutsche Länderbahnen - Sachsen, Württemberg und Baden. Elektrische Pionierzeit in Bayern, Preußen und Baden. Kolonialgebiete. Erster Weltkrieg.
  • Bestell-Nr.: 8664
  • EUR 29,80 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Eisenbahngeschichte Deutsches Reich Deutsches Kaiserreich Gründerzeit Kaiser Wilhelm Länderbahnen Kolonien Erster Weltkrieg Elektrischer Betrieb

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2018 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!