Rangierlokomotiven für Staats-, Privat-, Industrie- und Hafen-Bahnen. Entwicklungen, Einsätze, Fahrzeuge.Das Lastwagen-Album: Krupp. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Eine Stadt und ihre Eisenbahn: 150 Jahre Eisenbahnstandort Falkenberg / Elster 1848 - 1998.
  • Antiquarisch
  • Wackernagel, Klaus (Hrsg.)
  • Eine Stadt und ihre Eisenbahn: 150 Jahre Eisenbahnstandort Falkenberg / Elster 1848 - 1998.
  • Falkenberg / Elster (Förderverein Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg / Elster e.V.), 1998.
  • 40 [u. 8] S., 7 Farb- und 32 sw-Fotos, 7 künstler. Faksimileabb., 3 Übersichtskarten, 1 Dokumentenfaksimile, 1 Fahrplanauszug, Zeittafel, Werbung, Format: 21 x 15 cm, geheftet
  • Tadelloser Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Grußwort anläßlich des 150jährigen Bestehens des Eisenbahnstandortes Falkenberg / E. (Hans Leister). Vorwort. Von Karrenspuren zur Eisenbahn (Friedhelm Matz). Die Eisenbahn - eine wesentliche Grundlage der Industriegesellschaft im 19. Jahrhundert (Reinhold Schuster). Die Eisenbahn verändert das Gesicht unserer Landschaft (Klaus-Peter Koch). Die Hochbauten und Anlagen im ehemaligen Dienstort Falkenberg (Erhard Lehmann). Die Lokomotiven in Falkenberg (Detlef Winkler, Markus Winter). Falkenberg im Spiegel des Kursbuches (Günther Grieger). Wie die Eisenbahn die Entwicklung Falkenbergs beeinftußte (Heinz Schwarick). Wissenswertes von der Eisenbahn (Hans Schulz). Zeittafel zur Eisenbahngeschichte Falkenbergs.
  • Bestell-Nr.: 8859
  • EUR 8,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Brandenburg Falkenberg

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!