Taschenbuch deutsche Elektrolokomotiven.Die Dampflokzeit in Schwaben. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Neuware > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Harzer Schmalspur-Spezialitäten. Mit historischen Fotos, Faksimiles, Karten und Gleisplänen, Fahrzeug- und Gebäudezeichnungen.
  • Verlagsneu
  • Kurbjuweit, Otto O. (Verf.); Hilge, Thomas (Red.)
  • Harzer Schmalspur-Spezialitäten. Mit historischen Fotos, Faksimiles, Karten und Gleisplänen, Fahrzeug- und Gebäudezeichnungen.
  • Band II.
  • Fürstenfeldbruck (VGB Verlagsgruppe Bahn) und Essen (Klartext-Verlag), 2016.
  • ISBN 978-3-8375-1647-0
  • 130 S., 81 Farb- und 120 sw-Fotos, 1 künstler. Faksimileabb., 10 Übersichtskarten, 2 Streckenprofile, 24 Gleispläne, 2 Ingenieurbau-, 5 Hochbau- und 7 Fahrzeugzeichnungen, techn. und stat. Daten in 3 Tab., 1 hist. Werbe- und 11 Dokumentenfaksimiles, 1 graph. Darstellung, 13 Fahrplanauszüge, (Verlags-)Werbung, Format: 30 x 21 cm, kartoniert,
  • Verlagsneu. - Ergänzung des nicht mehr lieferbaren Band I von 2005, damals noch im eigenen Verlag als Mittelpuffer-Sonderausgabe erschienen (vgl. unsere Art.-Nr. # 4215). Aus dem Inhalt: Inhalt. Danksagung. Impressum. Noch ein Buch über die Schmalspurbahnen im Harz? - Vertiefung von Spezialaspekten statt Systematik [Vorwort]. Ein alter Krieger aus Nordhausen - Die Fürstlich Stolberg-Wernigeröder Steinbrüche und ihre Anschlüsse. Güterverkehr im Selketal - Schmalspurig und wichtig bis zur Wende. Sonderfall Flussspat - Die Anschlüsse Fluor und Herzogschacht. Die dicken Wismarer - Die schweren Stahlwagen der NWE, die auch Sargdeckelwagen hießen. Papier und Schokolade aus Hasserode - Zwischen Wernigerode und Hasserode lagen zahlreiche Industrieanschlüsse, die mit aufgebockten Wagen und dem Heeresfeldbahn-Dreikuppler "Fiffi" bedient wurden. Diener zweier Herren - Je eine "Doppelhaushälfte" für NWE und GHE im EG Eisfelder Talmühle. SHE trifft NWE - Kurswagenübergang in Sorge [mit Dienstanweisung für den Zug- und Rangierdienst auf Bahnhof Sorge]. Bahnhof Sorge im Wandel der Zeit. Wie der Bahnhof Sorge abgeschafft wurde. Weißes Gold aus dem Harz - Die Barytindustrie in Bad Lauterberg und ihre Grubenbahn (Auszüge aus der Betriebsordnung von 1930. Eiskalt überrascht, Erzählung. Die Fahrzeuge der Grubenbahn. Die Gruben Hoher Trost und Woleknhügel. Die Zweigstrecke zur Knollengrube).
  • Bestell-Nr.: 9786
  • EUR 15,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Niedersachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Harz Schmalspurbahnen Eisenbahnmodellbau NWE GHE Wernigerode Hasserode Eisfelder Talmühle Sorge Industrieanschlüsse Barytindustrie Grubenbahnen

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2018 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!