Lok-Magazin, H. 55 / August 1972. Eisenbahn - gestern, heute, morgen.Reisen mit der Dampfbahn. Ein Farbbildband mit den letzten Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt bestellen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
150 Jahre Eisenbahn Berlin - Frankfurt / Oder.
  • Antiquarisch
  • Bley, Peter
  • 150 Jahre Eisenbahn Berlin - Frankfurt / Oder.
  • Düsseldorf (Alba Publikation Alf Teloeken), 1992.
  • ISBN 3-87094-347-5
  • 160 S., 63 sw-Fotos, 7 künstler. Faksimileabb., 8 Übersichtskarten, 22 Gleispläne, 2 Ingenieurbau-, 4 Hochbau- und 3 Fahrzeugzeichnungen, techn. und stat. Daten in 29 Tab., 7 Dokumentenfaksimiles, 7 Fahrplanauszüge, Ortsnamenkonkordanz, Literaturangaben, Format: 20 x 18 cm, kartoniert,
  • Sehr guter Zustand / wie neu. - Aus dem Inhalt: Bildnachweis. Impressum. Inhalt. Allgemeines. Die Berlin-Frankfurter Eisenbahn-Gesellschaft 1840 bis 1845: Erste Anregungen und Entwürfe. Crelles Entwurf vom 24. Dezember 1836. Genehmigter Entwurf vom 28. März 1840. Gründung der Berlin-Frankfurter Eisenbahn-Gesellschaft. Überarbeitung des genehmigten Entwurfs. Bau der Bahn nach dem Entwurf des Oberingenieurs Zimpel. Beschreibung der Bahnhöfe. Beschaffung des Fahrzeugparks. Erhöhung des Gesellschaftskapitals. Eröffnung der Bahn. Vorschriften für den Betrieb. Das Betriebs-Reglement - die Tarifgrundlage für den Personen- und Güterverkehr. Fahrplan und Betriebsführung. Erweiterung der baulichen Anlagen. Einsatz und Veränderungen des Fahrzeugparks. Verkehrsleistungen und Wirtschaftsergebnisse. Übergang der Berlin-Frankfurter Eisenbahn auf die Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft. Die Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn von 1845 bis 1880: Verlängerung der Bahn Berlin - Frankfurt nach Schlesien. Ankauf der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn durch den Staat. Ausbau der Bahn jenseits von Berlin. Erweiterung des Niederschlesisch-Märkischen Bahnhofs in Berlin bis 1869. Weiterer Ausbau der Bahnanlagen in Berlin und Umgebung bis 1880. Fahrzeugpark. Fahrplan und Betriebsführung. Die Strecke Berlin - Frankfurt als Teil des preußischen Staatsbahnnetzes 1880 bis 1920: Entwicklung in den achtziger Jahren. Ausbau der Bahnanlagen im Osten Berlins 1890 bis 1904. Weiterer Ausbau bis nach dem Ersten Weltkrieg. Die Entwicklung 1920 bis 1945. Weitere Entwicklung der Strecke Berlin - Frankfurt seit 1945: Auf russischer Breitspur nach Berlin. Wiederaufbau bis Ende der vierziger Jahre. Verlagerung des Fernverkehrs zum Schlesischen / Ostbahnhof 1946 bis 1952. Entwicklung seit 1955. Ausblick. Literaturhinweise. Anhang: Betriebs-Reglement, vom 1. Mai 1844 ab gültig.
  • Bestell-Nr.: 9882
  • EUR 10,00 (inkl. MwSt.) / Versandkosten (i.d.R. Deutschland, gewichtsabhängig)
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Berlin Brandenburg Frankfurt (Oder) Preußen Streckenbeschreibungen Eisenbahnjubiläen Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft KPEV

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2019 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!